AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch auf OPTI.FASHION, einer THE BLICKERS SL Webseite (die "SEITE"). OPTI.FASHION IST EIN FÜHRENDER ONLINE-HÄNDER und eine Informationsquelle in Sachen Sonnenbrillen, Brillenrahmen und ähnlichen ProdukteN. Die Seite wurde durch uns, Opti.Fashion, entworfen, ein Unternehmen mit beschränkter Haftung, welches seinen Hauptsitz in Spanien hat und somit den Gesetzen Spaniens und der europäischen Union unterliegt. Damit wir in der Lage sind, unseren Kunden 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche beim Kauf von Brillen und ähnlichen Produkten ein privates und informatives Kauferlebnis gewährleisten zu können und um all unseren Besuchern einen sicheren und angenehmen Besuch unserer Seite zu bieten, wurden die folgenden Geschäftsbedingungen festgelegt, um ein Einverständnis zwischen Käufer und Verkäufer zu schaffen.

1. ALLGEMEINe INFORMATIONEN

THE BLICKERS SL: Gemäß Artikel 10 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels. Folgendes ist die Identifikation des Inhabers dieser Webseite: B-55592497. Adresse: Av. Sant Jordi 17.43201 Reus (Tarragona, Spanien). Eingetragen im Register von Tarragona, Band 2729, Folie 205, Blatt T-45072, Eintrag 1.

2. Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2.1. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich diese Bedingungen gründlich durchlesen, bevor Sie jegliche Artikel von unserer Seite kaufen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, stimmen Sie damit den Geschäftsbedingungen zu und Sie bestätigen Folgendes:

• Sie verstehen die hiermit festgelegten Bedingungen und können diese nachvollziehen

• Sie sind ein Erwachsener im Alter von mindestens 18 Jahren

2.2. All unsere Angebote, Produkte und Dienste basieren ausschließlich auf den folgenden Geschäftsbedingungen, auch wenn diese außerhalb Spaniens beansprucht werden. Durch Kunden festgelegte Geschäftsbedingungen, die diesen Bedingungen widersprechen oder nicht gleichen sind nicht gültig.

2.3. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen gelegentlich und nach unserem eigenen Ermessen anzupassen.

3. WEBSITE-Inhalt

3.1. Wir sorgen mit angemessener Sorgfalt dafür, dass jegliche Angaben, Beschreibungen und Preise der Artikel möglichst genau sind. Da diese jedoch vorwiegend durch den Hersteller des Artikels bereitgestellt werden, können wir nicht gewährleisten, dass der jeweilige Artikel der Beschreibung des Herstellers oder den bereitgestellten Bildern mit Genauigkeit entspricht. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung bezüglich der Genauigkeit oder Ungenauigkeit der Beschreibungen des Herstellers. Sollte ein auf unserer Seite angebotenes Produkt nicht der Beschreibung entsprechen, haben Sie lediglich die Möglichkeit, dieses in unbenutztem Zustand und mit sämtlichen Inhalten gemäß unserer Rückgaberegelungen zu retournieren.

3.2. Die Produktfotos auf unserer Seite dienen ausschließlich illustrativen Zwecken. Natürlich wurden jegliche Vorkehrungen getroffen, um die Farben der Produkte möglichst genau darzustellen, jedoch können wir nicht gewährleisten, dass der Bildschirm Ihres jeweiligen Geräts die Farben genau anzeigt. Die Artikel können leicht von den Bildern abweichen.

3.3. Wir behalten uns daher das Recht vor, jegliche Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen nach Belieben und ohne vorherige Mitteilung zu ändern oder zu aktualisieren.

4. AUTHENTIZITÄT

4.1. Wir garantieren, dass all unsere Produkte 100% authentisch sind. Als einer der weltgrößten Designerbrillen-Händler garantiert Ihnen OPTI.FASHION qualitative, originale Designerbrillen, die sämtlich über eine 2-jährige Herstellergarantie verfügen.

4.2. Unsere Sonnenbrillen und Rahmen werden von den folgenden Lieferanten bezogen. Auf genau diese Lieferanten muss jeder Optiker, jede Webseite und jedes Kaufhaus zurückgreifen, um originale Markenprodukte zu kaufen. Diese Unternehmen produzieren die Marken, die unter deren Lizenzen aufgelistet sind, bevor sie an uns, Selfridges, unabhängige Optiker oder sonstige Brillengeschäfte geliefert werden.

  • Luxottica
  • Hauptsitz: Agordo, Italia
  • Beliefert uns mit: Ray Ban, Oakley, Prada, Miu Miu…
  • Safilo
  • Hauptsitz: Padua, Italia
  • Beliefert uns mit: Dior, Carrera, Polaroid…
  • Marcolin
  • Hauptsitz: Longarone, Italia
  • Beliefert uns mit: Tom Ford, Guess, Gant…

Weitere Informationen zum Thema Fälschungen und zum Vermeiden des Kaufs einer Fälschung, finden Sie hier: http://www.iacc.org

5. Preisfestsetzung

5.1. Preise können sich gelegentlich und ohne vorherige Ankündigung ändern.

5.2. Der Preis eines Produkts beinhaltet die MwSt. oder gegebenenfalls ähnliche Steuern zum aktuellen Kurs, wofür wir als Verkäufer verantwortlich sind.

5.3. Außerhalb der Europäischen Union wird die MwSt. oder ähnliche Steuern möglicherweise nicht auf die Artikel angewandt. Ihre Zollabteilung kann Sie gegebenenfalls dazu auffordern, diese Steuern auszuzahlen, wenn das Produkt in Ihr Land importiert wird.

5.4. Der Preis eines Artikels beinhaltet keine Kosten für Versand oder Rücksendung. Gegebenenfalls erhalten Sie beim Bestellvorgang Angaben bezüglich unserer Versandkosten.

5.5. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, dass Fehler bei der Preisfestsetzung auftreten können. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung zu stornieren, obgleich diese registriert und bestätigt wurde, wenn ein Fehler bei der Preisfestsetzung eines Produkts oder ein sonstiger Fehler vorliegt.

5.6. Zahlungen werden in EUR, GBP, USD oder CHF berechnet. Alle sonstigen Währungen werden in EUR berechnet. Sollte der auf Ihre Zahlung angewandte Wechselkurs nicht mit dem Kurs übereinstimmen, den Sie in Ihrer Zeitung oder online gefunden haben, liegt dies daran, dass es sich bei diesen Wechselkursen in der Regel um Wechselkurse für den Großhandel oder bankübergreifende Kurse handelt, die nicht für Endverbraucher verfügbar sind. Der Wechselkurs Ihrer Zahlung wird durch Ihre Bank angewandt.

6. Zahlungen

6.1. Wir akzeptieren mehrere unterschiedliche Zahlungsmethoden. Eine vollständige Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden kann auf unserer Seite unter ‘Zahlungsweisen und Sicherheit‘ eingesehen werden.

6.2. Sämtliche bestellten Artikel verbleiben unser Eigentum, bis wir die vollständige Zahlung von Ihnen erhalten. Daher kann die Bestätigung einer via Banküberweisung bezahlten Bestellung einige zusätzliche Tage in Anspruch nehmen, weshalb der Artikel unter Umständen zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bestellung bestätigt wird, nicht länger vorrätig ist. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Wahl Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode.

6.3. Sämtliche Zahlungen per Kreditkarte stehen unter dem Vorbehalt von Gültigkeitsprüfungen und der Genehmigung des Kartenausstellers.

6.4. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen eine Zahlungsform vorzugeben. Dies gilt insbesondere dann, wenn wir nicht in der Lage sind, das Kredit-Rating der Kreditkarte eines Käufers zu bestimmen oder wenn andere Zahlmethoden nicht autorisiert wurden.

6.5. Gegebenenfalls werden Suchen mithilfe von Kreditreferenzagenturen ausgeführt, um Ihre Identität und die persönlichen Information, die Sie eingeben, zu verifizieren. Dazu werden die Agenturen möglicherweise Ihre persönlichen Daten mit bestimmten Informationen einer Datenbank (öffentlich oder nicht öffentlich) vergleichen, auf welche sie Zugriff haben. Ebenfalls können diese Agenturen Ihre Informationen verwenden, um anderen Unternehmen zukünftig bei Verifizierungszwecken zu unterstützen. Ebenfalls können Ihre persönlichen Informationen durch uns zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder Missbrauch verwendet werden. Bei der Aufgabe Ihrer Bestellung erklären Sie sich hiermit einverstanden.

7. Eine Bestellung aufgeben

7.1. Unsere Shopping-Seite wird Sie Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang leiten.

7.2. Unser Bestellvorgang erlaubt es Ihnen, Ihre Daten vor der Übermittlung Ihrer Bestellung zu prüfen und gegebenenfalls Fehler zu korrigieren. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Details Ihrer Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs und vor der Zahlung zu prüfen, da Sie nach Aufgabe der Bestellung keine Änderungen durchführen können.

7.3. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail durch uns, mit der wir anerkennen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte sehen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach, wenn Sie die Bestellbestätigung nicht innerhalb von 5 Minuten erhalten.

8. Eine Bestellung Ändern oder Stornieren

8.1. Sämtliche Änderungsanfragen, die nach der Aufgabe der Bestellung gestellt werden, können durch OPTI.FASHION nach eigenem Ermessen abgelehnt werden.

8.2. Die Lieferadresse und Kontaktinformationen können angepasst werden, sofern die Bestellung zu dem Zeitpunkt, zu dem unser Team die Änderung durchführt, noch nicht zum Versand vorbereitet wird. Die Änderung ist gültig, sobald sie von unserem Team ausgeführt wird, nicht sobald die entsprechende Anfrage an OPTI.FASHION gestellt wurde. Sobald eine Bestellung zum Versand vorbereitet wird, können keine Änderungen ohne zusätzliche Kosten vorgenommen werden.

8.3. Bestellte Artikel können nicht geändert oder storniert werden, nachdem der Bestellstatus von “Bestellung bestätigt” zu “Anfrage an das Hauptlager in Italien” fortgeschritten ist.

8.4. Das Land kann nach Aufgabe der Bestellung nicht geändert werden.

8.5. Werte von Korrekturgläsern können nach Aufgabe der Bestellung nicht geändert werden.

9. Widerrufsrecht, Rückgaben und Rückerstattungen

9.1. Nach der Zustellung einer Bestellung, haben Sie das Recht, innerhalb von 30 Tagen von diesem Vertrag zurückzutreten, vorausgesetzt, dass der Artikel unbenutzt ist und sich in demselben Zustand befindet, in dem er erhalten wurde. Die Bestellung muss zudem in der Originalverpackung sein und mit jeglichem Zubehör retourniert werden, das im Lieferumfang enthalten war, wie etwa das Brillenetui und das Putztuch. Bestellungen, die Korrekturgläser enthalten, sind von dieser Regelung ausgeschlossen, da solche Bestellungen als modifizierte Artikel definiert werden, weshalb eine Rücksendung oder Rückerstattung in diesen Fällen nicht erfolgen kann. Wir behalten uns das Recht vor, die Rücksendung von Artikeln abzulehnen, die auf jegliche Art und Weise manipuliert wurden und infolgedessen beschädigt wurden, unabhängig davon, ob die Manipulation durch einen professionellen Optiker oder einer sonstigen Drittpartei durchgeführt wurde.

9.2. Die Widerruffrist läuft nach 30 Tagen ab. Sie beginnt an dem Tag, an dem Sie oder eine durch Sie bestimmte Drittpartei, außer dem Lieferservice, in den Besitz der Ware gelangen.

9.3. Um von dem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie auf Ihren Kundenbereich zugreifen und eine Rückgabe beantragen, indem Sie die erforderlichen Informationen eingeben. Sie erhalten eine E-Mail durch uns, welche Ihre Rückgabe-ID und die Rücksendeadresse enthält. Damit ist Ihre Rückgabeanfrage abgeschlossen und Sie können die Artikel gemäß der Anweisungen, die Sie per E-Mail erhalten haben, zurücksenden.

9.4. Rücksendungen mangelhafter Artikel gehen zu Lasten von Opti.Fashion, alle anderen Rücksendungen gehen zu Lasten des Käufers. Bitte beachten Sie, dass Sie Verantwortung für die Abwicklung und Zahlung des Rückversands bei Ihnen liegt, wenn Sie einen mangelfreien Artikel zurücksenden. Für Bestellungen aus Deutschland befindet sich die Rücksendeadresse in Deutschland. Für sämtliche Bestellungen außerhalb Deutschlands befindet sich die Rücksendeadresse in Spanien.

9.5. Wir schätzen unsere internationalen Kunden sehr und wir werden uns stets bemühen, Ihnen unabhängig Ihres Standorts eine angenehme Kauferfahrung zu bieten. Beachten Sie jedoch, dass bei einer Rückgabe aus dem EU-Ausland sichergestellt werden muss, dass jegliche Kosten und Abgaben im Voraus gezahlt werden. OPTI.FASHION trägt keine Verantwortung für jegliche Steuern, Zollgebühren oder sonstige Kosten, die dem Kunden bei der Rückgabe durch Zolldienststellen berechnet werden.

9.6. Bitte beachten Sie, dass sich OPTI.FASHION jegliche Ersatzansprüche in Fällen vorbehält, in denen ein zurückgegebener Artikel Gebrauchsspuren oder Schäden aufweist. Wir behalten uns in diesen Fällen vor, ein Minimum von 25%, bzw. bis zu 100% des Gesamtwerts zu verrechnen und nicht auszuzahlen. Sie werden in diesem Fall die Wahl haben, zwischen einer Teilrückzahlung oder einer Rücksendung, für welche Sie die Kosten tragen müssen, zu wählen.

9.7. Um die Wiederrufsfrist einzuhalten, müssen Sie die Rücksendung in dem Kundenbereich beantragen, bevor die Widerrufsfrist abgelaufen ist. Es reicht in diesem Fall nicht aus, uns Ihren Wunsch, den Artikel zurückzusenden, via E-Mail oder telefonisch mitzuteilen. Die Rücksendung muss über Ihr Kundenkonto beantragt werden. Nach 30 Tagen wird die Option für eine Rücksendeanfrage nicht länger in auf Ihrer Kundenkonto-Seite auftauchen.

9.8. Klicken Sie den Link in Ihrer Bestellbestätigung, um erstmalig auf Ihr Kundenkonto zuzugreifen. Kontaktieren Sie uns mindestens 5 Werktage vor Ablauf der Widerruffrist unter contact@opti.fashion, wenn Sie die Bestätigungsmail gelöscht haben oder auf diese nicht länger zugreifen können.

9.9. Erstattungen für retournierte Ware erfolgen erst, nachdem wir diese zurückerhalten haben und geprüft wurde, ob die Ware die Voraussetzungen für eine volle Rückerstattung erfüllt. Wir empfehlen nachdrücklich, einen Lieferservice zu wählen, der Ihnen einen Tracking-Code zur Verfügung stellt, damit Sie Ihre Rücksendung nachverfolgen können. Wir tragen keinerlei Verantwortung, wenn ein zurückgesandtes Paket verloren geht oder nicht richtig zugestellt wird und kein Zustellungsnachweis vorhanden ist.

9.10. Sie werden benachrichtigt, nachdem der retournierte Artikel in unserem Warenhaus eingetroffen ist und die Rücksendung bearbeitet wurde, woraufhin die Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen bearbeitet wird. Bitte berechnen Sie diese 14 Tage mit ein, bevor Sie bezüglich Ihrer Rückerstattung Kontakt mit uns aufnehmen, da wir Ihnen vor dem Ablauf dieser Frist keine zusätzlichen Informationen bezüglich Ihrer Rücksendung geben werden können. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, nachdem die Kosten zurückerstattet wurden. Bitte beachten Sie, dass die Rückerstattung über dieselbe Zahlungsmethode abgewickelt wird, die bei der Aufgabe der Bestellung verwendet wurde.

9.11. Wir werden den Kaufpreis zurückerstatten, den Sie für die Artikel bezahlt haben, einschließlich etwaiger Rabatte, die Sie bei der Aufgabe der Bestellung verwendet haben. Die Rückerstattung umfasst keinerlei Versandkosten, die Sie möglicherweise für die Rücksendung gezahlt haben.

9.12. Nach EU-Recht und Handelsvorschriften sind personalisierte Artikel vom Online-Fernabsatzrecht ausgeschlossen. Demnach ist gilt das Widerrufsrecht nicht für Brillen mit Korrekturgläsern oder sonstige, personalisierte Artikel. Diese Artikel können nach Aufgabe der Bestellung nicht storniert werden und können nicht retourniert oder rückerstattet werden, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt.

9.13. Bei der Lieferung von Kontaktlinsen und Pflegeprodukten verliert der Verbraucher nach der Öffnung des Produkts sein Widerrufsrecht.

9.14. Sollte eine Bestellung, die bereits verschickt wurde, bei der Zustellung abgelehnt werden, wird dies nicht als Widerruf erkannt. Um eine Rückerstattung für die Bestellung zu erhalten, müssen Sie die Zustellung annehmen und daraufhin eine Rücksendung gemäß dem zuvor beschriebenen Prozess beantragen.

9.15. Abgelehnte Lieferungen werden durch den Lieferservice auf Ihre Kosten an unser Warenhaus zurückgesandt. Die Kosten einer abgelehnten Bestellung können nicht vollständig rückerstattet werden. Eine Mindestgebühr von 30€ wird nicht rückerstattet, um Liefer-, Rücknahme-, und Verwaltungskosten zu decken.

10. Beginn und Abschluss des Vertrags

10.1. Haben Sie einen unserer Artikel bestellt, sind Sie legal an diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden und haben ein Angebot für die bestellte Ware unterbreitet.

10.2. Dieser Vertrag tritt offiziell in Kraft, sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben.

10.3. Wenn ein Vertrag abgeschlossen wird, wir jedoch nicht in der Lage sind, die bestellten Artikel trotz dem Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäfts in absehbarer Zeit zu liefern, sind wir berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.

10.4. Sollten wir feststellen, dass sich die Auslieferung der Ware auf unabsehbare Zeit verzögern könnte, werden wir Sie diesbezüglich in Kenntnis setzen und jegliche bereits durch Sie getätigten Zahlungen rückerstatten.

11. Bestellabwicklung

11.1. Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten der Artikel von deren Verfügbarkeit abhängt. Da eine Verzögerung zwischen dem Zeitpunkt, zu dem die Bestellung bestätigt wird und dem Zeitpunkt, zu dem die Bestellung bearbeitet wird vorliegt, besteht die Möglichkeit, dass sich die Verfügbarkeit bestimmter Artikel ändert. Sollte ein Artikel nicht länger auf Lager sein, werden wir Sie schnellstmöglich benachrichtigen und Sie werden die Wahl haben, einige zusätzliche Tage zu warten oder eine Rückerstattung anzufordern.

12. Versand und Lieferung

12.1. Je nach Verfügbarkeit werden alle Artikel so schnell wie möglich und nach Maßgabe der zu Beginn der Bestellung festgelegten Lieferzeiten verschickt.

12.2. Sollte sich ein angeforderter Artikel in der Herstellung befinden, werden wir sicherstellen, dass wir diesen so bald wie möglich zu liefern, abhängig davon, wann der Hersteller den Artikel vorrätig hat. Sämtliche Bestellungen werden unter dem Vorbehalt akzeptiert, dass die Artikel form- und fristgerecht geliefert werden.

12.3. Liefertermine sind nur dann verbindlich, wenn diese schriftlich vereinbart und bestätigt wurden.

12.4. Die Wochentage von Montag bis Freitag werden allgemein als Werktage definiert. Obwohl in manchen Gegenden Lieferungen auch an Samstagen erfolgen können, können wir nicht garantieren, dass Samstag durch den jeweiligen Lieferservice als Werktag erachtet wird. Daher zählen die Liefertage für Opti.Fashion von Montag bis Freitag.

12.5. Wir werden uns darum bemühen, Ihre Bestellung innerhalb des geschätzten Zeitraums zu liefern. Verspätungen sind jedoch gelegentlich aufgrund unvorhersehbarer Faktoren, die sich außerhalb unserer Kontrolle befinden, unvermeidbar (etwa Materialknappheit, Transportstörungen, Einfuhrverzögerungen, Software-Fehler, technische Fehler oder ungewöhnlich hoher Nachfrage).

12.6. Wir können nicht an Feiertagen und gesetzlichen Feiertagen, Weihnachten oder Neujahrstag liefern. Fällt einer dieser Tage in den Lieferzeitraum, wird die Lieferung länger als gewöhnlich dauern. Bitte rechnen Sie bei der Wahl Ihrer Lieferoption einen zusätzlichen Werktag (d.h. Montag-Freitag, außer Samstagen, Sonntagen und Feiertagen) für jeden dieser Tage mit ein.

12.7. Wir sind berechtigt, auf unsere Kosten Teillieferungen für Bestellungen auszuführen, die mehrere Artikel enthalten, wenn einer der Artikel nicht vorrätig ist, sofern der Käufer dies für angemessen hält.

12.8. Gegebenenfalls haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Lieferoptionen zu wählen. Die verfügbaren Optionen variieren abhängig des jeweiligen Standorts Ihrer Lieferadresse.

12.9. Liefergebühren fallen zusätzlich zu dem Kaufpreis der bestellten Artikel an.

12.10. Der Betrag der Liefergebühren hängt von der ausgewählten Option ab.

12.11. Bitte beachten Sie, dass Ihnen zusätzlich zu dem Kaufbetrag der Artikel und den Lieferkosten auch Importabgaben und Steuern berechnet werden können. Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre lokale Zollstelle, um vor der Aufgabe Ihrer Bestellung mehr über die geltenden Zölle und Steuern zu erfahren. Wir sind nicht für die Zahlung solcher Zölle und Steuern verantwortlich. Wenn Sie die Zahlung dieser Zölle und Steuern ablehnen und die Ware infolgedessen an uns zurückgesandt wird, werden wir Sie dazu auffordern, die Zollkosten, die auf uns übertragen wurden, folglich zu zahlen. Zusätzlich wird eine Mindestgebühr von 30€ nicht zurückerstattet, um Liefer-, Rücknahme-, und Verwaltungskosten zu decken.

12.12. Sie müssen uns vollständige und genaue Adressinformationen geben. Zur Vermeidung von Missverständnissen: dies umfasst nicht nur die Zieladresse, sondern auch den Namen des Empfängers. Wir übernehmen keine Haftung, wenn Ihre Bestellung aufgrund unvollständiger oder ungenauer Angaben an eine falsche Adresse oder eine falsche Person geliefert wird.

12.13. Wir übernehmen keinerlei Haftung in Fällen, in denen sich die Lieferung durch Fehler des jeweiligen Versandunternehmens verspätet hat. Eine Rückerstattung der Versandkosten kann aufgrund einer solchen Verspätung nicht ausgezahlt werden, jedoch werden wir Sie im Falle einer solchen Verspätung zeitnah unterstützen

12.14. Sollte eine Bestellung aufgrund unzureichender Kontakt- oder Lieferinformationen, wie etwa einer unvollständigen Adresse, einem falschen Land oder falscher Kontaktinformationen, nicht geliefert werden können, werden wir versuchen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Sollten wir keine Antwort von Ihnen erhalten und nicht in der Lage sein, die Bestellung zu verschicken, werden wir die Bestellung nicht vollständig rückerstatten können. Eine Mindestgebühr von 15€ wird nicht zurückerstattet, um Rücknahmekosten und Verwaltungskosten zu decken.

13. RECHNUNGSSTELLUNG

13.1. Rechnungen werden ausgestellt, nachdem die Bestellung bezahlt und bestätigt wurde.

13.2. Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail gesendet, nachdem Ihre Bestellung versandt wurde.

13.3. Sie werden die Rechnung von Ihrem Kundenkonto herunterladen können.

13.4. Die Rechnungsinformationen können nach der Aufgabe der Bestellung nicht modifiziert werden. Ebenfalls können keine zusätzlichen Informationen hinzugefügt werden. Stellen Sie vor der Aufgabe der Bestellung sicher, dass jegliche erforderlichen Informationen angegeben wurden.

14. GARANTIE

14.1. Die Garantiefrist beginnt mit dem Tag der Lieferung und hält für zwei Jahre an. Möchten Sie innerhalb dieser zwei Jahre einen Garantieanspruch beantragen, benötigen Sie lediglich einen Bestellungsnachweis, der zeigt, dass Sie den Artikel durch uns bestellt haben. Eine offizielle Garantiekarte der jeweiligen Marke ist nicht erforderlich. Eines der folgenden reicht aus: OPTI.FASHION Bestellnummer, Bestätigungsemail, OPTI.FASHION Rechnung oder die E-Mail Adresse, mit der Sie die Bestellung aufgegeben haben.

14.2. Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein, dessen garantierte Beschaffenheit fehlerhaft sein, oder wenn innerhalb der Garantiefrist ein Defekt auftritt, der auf fehlerhafte Produktion zurückzuführen ist, werden wir die jeweiligen Artikel entweder reparieren oder Ihnen ein Ersatzmodell bereitstellen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Wahl zur Erfüllung der Garantie abzulehnen, wenn diese unverhältnismäßig hohe Kosten verursachen würde.

14.3. Sämtliche Anfragen müssen schriftlich gestellt werden und Sie müssen uns über jegliche Defekte unverzüglich aufklären, sobald diese erscheinen, da Sie andernfalls Ihr Garantierecht verlieren könnten.

14.4. Wenn Sie glauben, dass ein Artikel, den Sie bei uns gekauft haben, einen Defekt aufweist, setzen Sie uns bitte per E-Mail unter contact@opti.fashion in Kenntnis. Diese E-Mail muss Fotos oder Videos enthalten, auf denen der Defekt deutlich erkennbar ist. Unser Optiker-Team wird den möglichen Defekt daraufhin sorgfältig analysieren und wir werden Ihnen innerhalb weniger Werktage mitteilen, ob ein Herstellungsfehler vorhanden ist.

14.5. Wird bestätigt, dass bei einem Artikel ein Herstellungsfehler vorliegt, werden wir die Versandkosten übernehmen, um den mangelhaften Artikel zurück an den Hersteller zu senden und Ihnen einen neuen Artikel zu senden. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Bestellungen innerhalb der Europäischen Union zutrifft. Wenn Sie den Artikel außerhalb der Europäischen Union gekauft haben, müssen Sie uns den Artikel frei von Zoll- und Importabgaben zusenden.

14.6. Nachdem wir die retournierte Ware erhalten haben, werden wir sie reparieren oder ein Ersatzmodell beantragen. Als allgemeine Regel und gemäß EU-Bestimmungen, können Sie eine teilweise oder volle Rückerstattung nur dann beantragen, wenn es nicht möglich ist, die Ware zu reparieren oder zu ersetzen.

14.7. Sollte der Defekt nicht als Herstellungsfehler betrachtet werden können, werden wir Sie diesbezüglich rechtzeitig in Kenntnis setzen, bevor der Artikel an uns verschickt wird, um zu vermeiden, dass Sie mehr Zeit und Geld für den Garantieanspruch aufwenden.

14.8. Zwar werden wir jegliche Garantieprozesse so schnell wie möglich abschließen, jedoch kann der Prozess mehrere Wochen in Anspruch nehmen, da wir von den Zeitvorgaben des Herstellers abhängig sind.

15. KORREKTURGLÄSER

Achten Sie beim Bestellen von Korrekturgläsern bitte besonders auf die folgenden Angaben, da wir Korrekturgläser nur unter den folgenden Bedingungen liefern:

15.1. Durch eine Bestellabgabe auf unserer Seite, bestätigen Sie, dass die Informationen, die Sie bei der Auswahl Ihrer Gläser eingegeben haben, korrekt sind und dem durch Ihren Optiker oder Augenarzt bereitgestellten Rezept genau entsprechen.

15.2. Sie bestätigen und gewährleisten hiermit, dass die eingegebenen Werte Ihres Rezepts für den Tag, an dem Sie die Bestellung aufgeben, gültig und nicht älter als ein Jahr sind. Des Weiteren bestätigen und gewährleisten Sie, dass Sie Ihr Rezept gemäß der Anweisungen Ihres Optikers oder Augenarztes erneuern werden.

15.3. Bei der Auswahl Ihrer Gläser werden Sie die Möglichkeit haben, die Werte Ihrer Korrekturgläser, die Qualität der Linsen, verschiedene Linsenbehandlungen, die Dicke der Gläser und gegebenenfalls Ihren bevorzugten Farbton zu wählen.

15.4. Bitte beachten Sie, dass Rezepte für Brillen und Kontaktlinsen voneinander abweichen können. Achten Sie daher darauf, die richtigen Parameter, die in Ihrem Rezept aufgelistet sind, für das Produkt, zu bestellen.

15.5. Die durch OPTI.FASHION verkauften Korrekturgläser werden durch branchenführende Markenhersteller, wie etwa Hoya und Essilor, hergestellt. Die Marke der Gläser kann nicht durch den Kunden gewählt werden und wird durch unsere Optiker bestimmt, unter Einbeziehung der Rezeptwerte und der gewählten Eigenschaften wie Qualität, zusätzliche Behandlungen, Dicke und Farbton der Gläser.

15.6. Bei der Bestellung von Korrekturgläsern benötigen wir zur Bearbeitung der Bestellung ebenfalls Ihre Pupillendistanz (oder PD). Wurde Ihre Sehstärke durch Ihren Optiker oder Augenarzt bestimmt, sollten Sie über eine Kopie Ihres Rezepts verfügen, auf der Ihre PD angegeben ist. Sollte kein bestimmter PD-Wert auf Ihrem Rezept angegeben sein, können Sie eine genaue Messung bei Ihrem Optiker beantragen. Sollten Sie bei der Bestellung eine durchschnittliche PD wählen, welche auf unserer Seite automatisch gewählt wird, wenn keine Werte manuell eingegeben werden, entfallen jegliche Ersatzansprüche, sollten die bestellten Linsen als Resultat nicht optimal für Sie sein.

15.7. Abhängig der Komplexität der Werte und der Art der erforderlichen Linsen kann die Herstellungsdauer der Linsen um mehrere Werktage variieren. Nachdem Ihre Linsen hergestellt und in den Rahmen eingebaut wurden, wird die Bestellung mit der gewählten Versandmethode an Sie verschickt. Wir versuchen, bei der Einschätzung der Herstellungs- und Lieferzeit so genau wie möglich zu sein, jedoch besteht die Möglichkeit, dass bestimmte Linsen unter hoher Nachfrage hergestellt werden müssen und sich der Versand infolgedessen um einige zusätzlichen Tage verzögert. Ebenfalls kann die Bearbeitungsdauer von Bestellungen, die Linsen mit sehr hoher Sehstärke enthalten, etwas länger sein, da diese Art von Linsen in einem Einzelprozess hergestellt werden.

15.8. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen mit Korrekturgläsern nach Aufgabe der Bestellung nicht modifiziert oder storniert werden können. Nach EU-Recht und Handelsnormen sind personalisierte Artikel vom Online-Fernabsatzrecht ausgeschlossen.

15.9. Bitte warten Sie einige Tage, nachdem Sie Ihre neue Brille erhalten haben, um sich an die neuen Linsen zu gewöhnen. Es ist möglich, dass sich Ihre Augen zuerst an die neuen Linsen gewöhnen müssen, besonders dann, wenn sich die Rezeptwerte von Ihrer vorherigen Brille geändert haben. Suchen Sie Ihre Optiker auf, wenn sich Ihre Augen selbst nach mehreren Tagen nicht anpassen.

15.10. Es gibt unterschiedliche Arten, dieselben Rezeptwerte zu berechnen und anzugeben. Daher gibt es also keinen Grund zur Besorgnis, wenn Ihre Rezeptwerte in den Lieferinformationen Ihrer neuen Brille auf Ihrem Rezept unterschiedlich angegeben sind. Wenn Sie jedoch glauben, dass die Rezeptwerte der erhaltenen Brille nicht korrekt sind, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@opti.fashion, und wir werden die Werte natürlich gerne erneut für Sie prüfen. Sollte unser Team bestätigen, dass ein Fehler unsererseits vorliegt, werden wir Ihnen eine sofortige Lösung anbieten.

15.11. Brillen mit Korrekturgläsern können nicht retourniert werden, da sie als personalisierte Produkte klassifiziert werden. Es können keine Erstattungen für Bestellungen, die Korrekturgläser enthalten, getätigt werden, es sei denn, dies wurde schriftlich vereinbart.

15.12. Nur für Kunden aus den Vereinigten Staaten: da Rezepte manuell eingegeben werden, sind wir rechtlich dazu verpflichtet, Ihr Rezept von Ihrem Optiker oder Augenarzt überprüfen zu lassen. Dies dient dazu, sicherzustellen, dass wir Ihnen die richtigen Korrekturgläser und Kontaktlinsen mit Ihrer Bestellung bereitstellen. Gemäß dem US-Amerikanischen "Fairness to Contact Lens Consumer Law" ist der Verkäufer dazu berechtigt, dem Kunden die Kontaktlinsen und/oder Korrekturgläser zu verkaufen, wenn der Verkäufer nicht innerhalb von 8 Geschäftsstunden eine Bestätigung durch den Optiker oder Augenarzt erhält.

16. KEINE PROFESSIONELLE BERATUNG

16.1 Jegliche Informationen, die auf dieser Webseite oder durch einen unserer Mitarbeiter oder Beauftragten bereitgestellt werden, sei es per Telefon, E-Mail, Brief, Fax oder sonstige Kommunikationsformen, dienen allein der Kundeninformation oder als allgemeiner Leitfaden und stellen keine medizinische oder professionelle Beratung dar.

16.2. Gesundheitsbezogene Informationen, die durch diese Webseite bereitgestellt werden, dienen nicht als Ersatz für medizinische Beratung und es ist wichtig, dass Sie keine medizinischen Entscheidungen treffen, ohne sich zuerst von Ihrem Arzt oder einem anderen medizinisch Ausgebildeten beraten zu lassen.

16.3. Der Erhalt jeglicher Fragen oder Rückmeldungen, die Sie an uns leiten, stellt keine professionelle Beziehung dar und schafft keinerlei Datenschutzinteresse als das in unserer Datenschutzbestimmung Beschriebene.

17. VORAUSSETZUNGEN FÜR SCHLAGFESTE LINSEN

17.1. Alle durch OPTI.FASHION verkaufte Linsen für Brillen und Sonnenbrillen stimmen mit der ‘impact-resistant lens regulation‘, 21 CFR 801.410 überein. Die Hersteller, mit denen wir arbeiten, haben Kugelschlagprüfungen gemäß der Beschreibung unter 801.410(d)(2), oder eine überlegene Methode durchgeführt.

18. SPEZIFISCHE INFORMATIONEN ZUM KAUF VON KONTAKTLINSEN

Achten Sie bei der Bestellung von Kontaktlinsen bitte besonders auf die folgenden Informationen, da wir Kontaktlinsen nur unter den folgenden Bedingungen liefern:

18.1 Die Spezifikationen der Kontaktlinsen Ihrer Bestellung müssen gültig sein und den aktuellsten Anpassung entsprechen, die durch einen registrierten Optiker oder Augenarzt durchgeführt wurden und nicht älter als ein Jahr sind. Eine optimale Nutzung der Kontaktlinsen ist gewährleistet, wenn der Träger mit der korrekten und regelmäßigen Handhabung und Aufbewahrung von Kontaktlinsen vertraut ist und regelmäßige augenärztliche Untersuchungen durchführen lässt, um Augenverletzungen vorzubeugen.

18.2 Wir möchten nachdrücklich darum bitten, dass Kontaktlinsenträger Ihre Augen mindestens alle sechs Monate untersuchen lassen. Wechselt der Träger auf eine andere Marke, sollte die genaue Anpassung durch einen Optiker oder einen Kontaktlinsenspezialisten geprüft werden. Bitte wenden Sie sich für Nebeneffekte an einen Augenarzt oder Kontaktlinsenspezialist und vergewissern Sie sich, die in der Verpackung beigefügten Informationen genau zu lesen.

18.3 Der jeweilige Hersteller ist alleinig für die Kompatibilität der gelieferten Produkte verantwortlich. Die Ware wird in der originalen, ungeöffneten Verpackung des Herstellers geliefert. Wir übernehmen keinerlei Haftung, bei unsachgemäßer Verwendung oder Handhabung der Ware. Die angegebene Haltbarkeit der Kontaktlinsen beruht sich auf die durchschnittliche Dauer, für die sie getragen werden sollten. Wir empfehlen, die empfohlene Tragedauer nicht zu überschreiten, um eine weitere Verschlechterung Ihrer Sehkraft vorzubeugen. Sollten Sie jegliche Augenreizungen empfinden, entfernen Sie die Kontaktlinsen sofort und kontaktieren Sie einen Augenarzt oder Augenspezialist.

19. EIGENTUMSVORBEHALT

19.1 Sämtliche Waren bleiben unser Eigentum, bis jegliche Vertragspflichten uns gegenüber erfüllt sind. Wiederverkauf, Verleih, Verpfändung oder Sicherheitsübereignung der Güter durch den Käufer unter Eigentumsvorbehalt ist untersagt.

19.2 Bei jeglichem vertragswidrigen Verhalten bezüglich dieser Bedingungen, insbesondere bei Zahlungsverzug, oder bei Vertragsbruch, sind wir dazu befugt, unbeschadet unserer sonstigen Rechte sofortige Rückgabe der Ware zu verlangen.

20. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

20.1. Wir haften nicht für leichte, fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese nicht zu Tod oder Körperverletzung oder einer Verletzung der gesetzlichen Bedingungen bezüglich Übernahme der Waren oder Ansprüche gemäß Produkthaftgesetz führen. Des Weiteren bleibt die Haftung für die Verletzung von Pflichten, welche uns erlaubt, diesen Vertrag zu erfüllen und welcher der Kunde trauen darf, unberührt. Gleiches gilt für jegliche Pflichtverletzungen durch einer unserer Beauftragten

20.2. OPTI.FASHION haftet in keinem Fall für jegliche Schäden, die auf Folgendes zurückzuführen sind:

  • Mangelnde Verfügbarkeit, Wartung und effiziente Betreibung der Webseite und / oder deren Inhalte;
  • Mangelnde Nützlichkeit, Eignung oder Gültigkeit der Webseite und / oder dessen Dienste oder Inhalte, um den Bedürfnissen, Tätigkeiten oder bestimmten Vorgaben oder Erwartungen der Nutzer zu entsprechen;
  • Die Existenz von Viren oder schädlichen Programmen in den Inhalten;
  • Die illegale, fahrlässige, betrügerische oder diesen Nutzungsbedingungen widersprüchliche Nutzung der Webseite und Verletzung der Nutzungsbedingungen, Treu und Glauben, allgemein anerkannte Nutzung und der öffentlichen Ordnung, der Webseite und dessen Dienste oder Inhalte, durch den Nutzer;
  • Das Versäumnis einer Drittpartei, ihren Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten in Verbindung mit den auf unserer Webseite angebotenen Diensten nachzukommen.

21. DATENSCHUTZ

21.1. Alle persönlichen Daten werden vertraulich und gemäß der jeweiligen Datenschutzgesetzte behandelt. Genauere Informationen können auf unserer Webseite eingesehen werden www.opti.fashion.

22. GEISTIGES EIGENTUM

22.1. OPTI.FASHION ist Inhaber aller Rechte an geistigem Eigentum der Webseite http://www.opti.fashion und dessen Quelle, Design, Navigationsstruktur und weiteren Elementen, die in dem enthaltenen Code vorhanden sind.

22.2. Diese Webseite (www.opti.fashion), enthaltene Seiten und die darin enthaltenen Informationen oder Elemente, einschließlich Texte, Dokumente, Bilder, Zeichnungen, Grafiken, Software, Logos, Warenzeichen, Namen und gewerbliche oder andere unterscheidungskräftige Zeichen sind durch geistiges oder gewerbliches Eigentum geschützt, von denen OPTI.FASHION der Inhaber, bzw. rechtmäßiger Lizenznehmer ist.

22.3. Die Benutzerberechtigung für den Web-Zugriff bedeutet keinen Verzicht, Lizenz oder teilweise Rechtsübertragung des geistigen Eigentums von OPTI.FASHION.

22.4. Der Zugriff auf diese Webseite ist kostenlos, mit Ausnahme der Kosten der Internetverbindung, die durch den Nutzer mit dessen jeweiligen Netzwerk hergestellt wurde.

22.5. THE BLICKERS SL ist nicht für den Internetzugangsservice verantwortlich, der durch Drittparteien bereitgestellt wird oder deren Qualität, Sicherheit und Kontinuität.

23. ZUGANG UND NUTZUNG

23.1. Die Verantwortung für sämtliche Verwendung von Informationen und Inhalten auf dieser Seite trägt die Person, welche auf die Seite zugreift.

23.2. Die Zugangsvoraussetzungen der Webseite unterliegen dem Recht und den Geboten von Treue und Glaube und der rechtmäßigen Nutzung des jeweiligen Nutzers. Sämtliche Handlungen, die mit der Intention ausgeführt werden, OPTI.FASHION zu schaden, sind untersagt.

23.3. Die Nutzung dieser Webseite für illegale Zwecke oder Zwecke, die nicht autorisiert wurden, ist untersagt

23.4. Jegliche Verwertungsformen sind untersagt, einschließlich Vervielfältigung, Vertrieb, Transfer an Drittparteien, Veröffentlichung und Bearbeitung durch jegliche Mittel der oben genannten Arbeiten, Werke oder Erkennungszeichen ohne vorherige und ausdrückliche Zustimmung ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verletzung dieses Verbots stellte eine rechtlich strafbare Straftat dar.

24. VERANTWORTUNGEN DES NUTZeRS

24.1. Nutzer sind allein für den Zugriff und die ordnungsgemäße Nutzung der Seite gemäß dem Gesetz, national oder international, Geboten von Treu und Glaube, Moralvorstellungen, guten Sitten und öffentlicher Ordnung verantwortlich.

24.2. Nutzer dürfen die Dienste und Web-Inhalte nicht für illegale Zwecke verwenden, die sich nachteilig auf die Rechte und Interessen anderer auswirken, oder der Webseite und deren Inhalte und Dienste in jeglicher Weise schaden oder sich negativ auf diese auswirken. Ebenfalls ist es untersagt, die normale Nutzung oder den Gebrauch der Online-Dienste für andere Nutzer zu behindern.

24.3. OPTI.FASHION übernimmt keine Verantwortung für den Gebrauch, der durch diese Webseite bereitgestellten Informationen durch Drittparteien. Sollten diese Pflichten verletzt werden, sind die jeweiligen Personen haftbar für sämtliche Verluste oder Schäden. OPTI.FASHION ist nicht für Konsequenzen oder Schäden haftbar, die aufgrund eines solchen Zugriffs oder Fehlanwendung durch Drittparteien entstehen.

24.4. OPTI.FASHION haftet nicht für die Genauigkeit der durch Nutzer bereitgestellten Daten und haftet keinesfalls, für mangelnde Genauigkeit von Daten wie etwa Adressen, Telefonnummern, E-Mails, die durch Nutzer bereitgestellt wurden.

24.5. Ohne Einschränkung der vorherigen Ausführungen behält sich OPTI.FASHION das Recht vor, Bestellungen von Nutzern, welche gegen diese Bedingungen verstoßen, jederzeit abzulehnen.

25. LINKING POLICY

25.1. Einzelpersonen oder Unternehmen, die einen Hyperlink von einer Webseite zu einer Webseite unter OPTI.FASHION erstellen, unterliegen den folgenden Bedingungen:

  • Weder die gesamte noch die teilweise Vervielfältigung jeglicher Dienste oder Inhalte der Webseite ohne ausdrückliche Genehmigung durch OPTI.FASHION ist untersagt;
  • Deep-Links oder IMG- oder Bild-Links oder Bilder von OPTI.FASHION-Seiten sind ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt;

25.2. Jegliche vorhandenen Links deuten nicht auf bestehende Relationen zwischen OPTI.FASHION und dem Eigentümer der Webseite oder dem Portal, von welchem die Links stammen, hin und deutet ebenfalls nicht auf die Kenntnisnahme oder Anerkennung durch OPTI.FASHION der Dienste und Inhalte, die auf dieser Webseite oder dem Portal angeboten werden, hin. Sollte ein Nutzer oder eine Drittpartei feststellen, dass solche Links gesetzwidrig und gegen Moral und öffentliche Ordnung verstoßen, muss der Nutzer uns per E-Mail unter contact@opti.fashion benachrichtigen.

25.3. OPTI.FASHION ist nicht für die Inhalte oder Dienste verantwortlich, die auf der Webseite oder dem Portal bereitgestellt werden, von denen ein Hyperlink erstellt wird oder der darin enthaltenen Informationen

26. GELTENDES RECHT

26.1. Dieser Vertrag untersteht dem spanischen Recht, welches in sämtlichen Angelegenheiten zutrifft, die nicht in diesem Vertrag in der Auslegung, Gültigkeit und Erfüllung nicht vorausgesetzt sind.